Die Swiss Karate Federation engagiert sich auch in der Breitensportbewegung. Nebst den vielfältigen Ausbildungsangeboten in den Landesverbänden legt die Swiss Karate Federation auch Wert auf eine breite Ausbildung in den Bereichen Bewegung und Gesundheit (Qualitop), aber auch in der Spezialdisziplin Selbstverteidigung.

Karriere

Die Karrieremöglichkeiten im Breitensport richten sich nach den Bedingungen von Jugend+Sport, Erwachsenensport (esa), QualiCert und der internen Trainerausbildung sowie anderen Anbietern. Grundsätzlich stehen die Ausbildungsmöglichkeiten und die entsprechenden Abschlüsse allen interessierten Trainern offen.

Letzte Aktualisierung: 26. Mai 2014