historik makiwara

Das Wort Historik hat drei Bedeutungen. Es bezeichnet 1) etwas, was geschehen ist, 2. die Erzählung von etwas, was geschehen ist, 3. die Wissenschaft, die sich bemüht, die erzählte Geschichte mit Tatsachen zu belegen.

Der niederländische Mittelalterforscher Johan Huizinga definiert Historik „als geistige Form, in der sich eine Kultur über ihre Vergangenheit Rechenschaft gibt“.

In einer Anspielung auf Friedrich Nietzsches Werk „vom Nutzen und Nachteil der Historie für das Leben“ hielt der bedeutende deutsche Historiker Thomas Nipperdey einen Vortrag mit dem Titel „Neugier, Skepsis und das Erbe. Vom Nutzen und Nachteil der Geschichte für das Leben“:

„Wir alle erinnern uns: Der Mensch unterscheidet sich unter anderem dadurch [vom Tier], dass er seinen Grossvater kennt. Diese Erinnerung geht über unsere eigene persönliche oder familiäre Geschichte hinaus. Sie ist eine kollektive Erinnerung; sie ist oft auch davon bestimmt, dass Herrscher, Religionsgründer, Familiengründer Erinnerungswürdiges setzen und sagen: Daran sollt ihr, ihr Späteren, euch erinnern. Jedenfalls, gemeinsame Erinnerung ist ein Stück des Lebens. Man kann wohl sagen, dass das gemeinsame Sich-Erinnern und die Tatsache, dass wir in einer Gemeinschaft leben, zusammenhängen und sich gegenseitig bedingen.“

Die Erinnerung ist also etwas typisch Menschliches; sie ist aber auch „das Organ, mit dem Geschichte in jedem Leben präsent“ ist. Geschichte ist also ein untrennbarer Bestandteil des menschlichen Lebens. Zudem ist die gemeinsame Geschichte einer Gruppe von Menschen, „das gemeinsame Sich-Erinnern“, eine Voraussetzung, dass eine Gemeinschaft funktioniert. Die Geschichte bildet somit eine wichtige Klammer, die eine menschliche Gesellschaft zusammenhält. Bild: Technikschulung Makiwara Okazaki Hiroyoshi.

SK_Fed_pos_RGB

Die Historik der Swiss Karate Federation (SKF) ist die Geschichte von Menschen, Verbänden und Stilrichtungen, die mit ihrem Wirken das schweizerische Karate geprägt haben und heute noch prägen. Die Historik der SKF stützt sich auf nachweisbare Tatsachen und bewahrt damit vor Legenden und Verfälschungen.

Evolution des Karate

Letzte Aktualisierung: 14. Oktober 2014.