Presseberichte, Homepage-Inhalte, Facebook-Eintragungen von der SKF angeschlossene Dojo, welche eine Richtigstellung erfordern, sind direkt an Marianne Furrer, Zentrale Dienste, zu melden. Reglement Korrekte Bezeichnungen.

Richtigstellungen

Affiche stage leal 10-05-2017 Grundsätzlich darf ein Athlet olympische Logos verwenden, solange seine eigenen Sponsoren dabei nicht ersichtlich sind. Das Problem hier ist aber, dass mit diesem Flyer Werbung gemacht wird für die Trainingsstunden mit Ivan Leal Reglero. Und da dafür Geld verlangt wird, ist dieser Flyer kommerziell einzustufen. Somit muss das Logo, wie auch der Schriftzug «Road to Tokyo, Olympic Games 2020», auf dem Flyer entfernt werden. Zudem macht die Olympia-Thematik keinen Sinn in dieser Ausschreibung.

Erfolgreiche Karateka Schweizermeisterschaften Der Rheintaler 5-12-2016 Das Turnier in Rheinfelden waren die 12. SSKF-Meisterschaften und keine offiziellen Titelkämpfe. Die SSKF ist eine Untersektion der Sektion SKU mit 14 Dojo. Dies entspricht einem Marktanteil von 6%. Die Karateschule Hankan Karate-do Center Widnau ist auch nicht die sechst erfolgreichste Schule der Schweiz. Sowohl für die offiziellen Schweizermeisterschaften 2016 als auch 2015 in Liestal konnte sich kein einziger Karateka der Widnauer Schule qualifizieren. Resultate SM 2016 Liestal, Medaillenspiegel SM 2016 LiestalResultate SM Liestal 2015Medaillenspiegel SM 2015 Liestal .

Die Heerbrugger Karatekas machten mit guten Leistungen auf sich aufmerksam (Die Bezeichnung einer Verbandsmeisterschaft als Schweizermeisterschaft ist nicht zulässig. Hinweis Nationalmannschaft: Eine Selektionierung ist nur möglich, wenn die Athletinnen/Athleten in einem Stützpunkt und/oder offiziellem Kader eingeschrieben sind. Dies ist 2016 nicht der Fall).

Hakan Gülbüz (Keiner der erwähnten Karateka ist in einem Nationalkader der SKF. Nur Mitglieder der SKF-Kader haben die Möglichkeit (mittels Top-Platzierungen an den WKF K1 Premier League Turnieren) sich für eine Olympiateilnahme zu qualifizieren.

Auf dem Weg zur Karate-WM (Kreuzlinger Zeitung, 6.11.2015: Weltcupsieger ohne Stilbezeichnung)

Homepage Swiss Karatedo Union (10.2.2016). Luca Spitz ist seit 1.1.2016 Mitglied des Dojo Karate Do Brugg und ist somit Mitglied der SWKO) Karate Do Brugg.

Stellungnahmen Dojo SKF

Anmerkung: Diese Beiträge beinhalten die persönlichen Ansichten der Verfasser. Stimmen diese in allen oder zumindest wesentlichen Teilen mit der Position der WKF und der SKF überrein werden sie allen interessierten Kreisen zugänglich gemacht. Die Meinungsvielfalt ist unabdingbare Voraussetzung für die Meinungs- und Informationsfreiheit wie sie im Artikel 16 der schweizerischen Bundesverfassung gewährleistet ist. Nicht publiziert werden Zuschriften/Hinweise an die SKF, welche wissentlich und/oder offensichtliche Fehlinterpretationen der internationalen und nationalen Anerkennung von WKF/SKF beinhalten.

http://www.karateschule.ch/karate-schweizermeister-europameister-weltmeister/