Die erste internationale Einzel-Medaille wurde 1967 an den Europameisterschaften durch Henri Jordan als Mitglied des Karaté-Club Genève gewonnen. Die erste Einzel-Medaille auf Weltebene gewann Javier Gomez 1982 als Mitglied des Kiaido Langenthal. Elena Quirici (Karate Do Brugg) schaffte 2021 die Olympia-Qualifikation. In den exklusiven Kreis der Medaillengewinner schafften es bis heute 31 Dojo der SKF.

Aktualisiert per 1. Januar 2023:

Ranking WKF EKF Dojo International

logog slide0007_image023EKF-150x150