Auf dieser Seite werden auszugsweise Kapitel aus der Bücher-Serie von Roland Zolliker vorangekündigt. Bis heute liegen 15 verschiedene Werke in Rohfassung vor. Einige davon schon gedruckt. Im Zentrum steht die Entwicklung des Karate im deutschsprachigen Raum, die Swiss Karate Federation mit ihren Geschehnissen, ihren herausragenden Persönlichkeiten und ihrer beispiellosen Erfolgsgeschichte seit 1963.

Gesamtübersicht Serie:

Erster Teil (1950-1971)

Zweiter Teil (1972-1975)

Dritter Teil (1976-1984)

Vierter Teil (1985-1987)

Fünfter Teil (1988-1992)

Sechster Teil (1993-1999)

Siebter Teil (2000-2004)

Achter Teil (2005-2009): Ethik, Putsch, Tsunami, Fehlgeleitete, Tod

Neunter Teil (2010-2016)

Zehnter Teil (2017-2020)

Elfter Teil (Essenzen)

Zwölfter Teil (Am Ende steht das Licht)

Ergänzende Bücher:

Politik Karate Satire

Persönlichkeiten

Selbstverliebte, Egomanen und Phantasten

Editorials, Essays, Newsflashs und Ansprachen

Sport International und National

Faszination KARATE oder … Wildwuchs, Verräter, Extremismus oder …Freiheitskämpfer, Erwachte (Rhi), Selbständig Denkende …

Letzte Aktualisierung: 3. März 2017