Die SKF verpflichtet sich, ihre Mitglieder im Rahmen von Versammlungen, Infoveranstaltungen, Schulungen u.ä. zu informieren, dass ein Teil seiner Gelder von der Stiftung Sportförderung Schweiz, ehemals Sport-Toto-Gesellschaft (STG) – und damit von den beiden Lotteriegesellschaften Swisslos (SWL) und Loterie Romande (LoRo) – stammt. Jährlich erfolgt bis Ende Februar ein Reporting über die umgesetzten Kommunikationsmassnahmen für die STG/SWL/LoRo an Swiss Olympic.
Sport-Toto Rapporte

Aktualisiert per 17. Januar 2023