In Zusammenarbeit mit Swiss Olympic bietet das Bundesamt für Sport eine Ausbildung für Trainer im Spitzensport an. Ziel ist es, handlungskompetente Trainerpersönlichkeiten auszubilden, zu fördern und sie dabei zu unterstützen, gemeinsam mit ihren Athleten die Herausforderung Spitzensport konsequent und ethisch vertretbar anzunehmen.

Karriere

Die Karrieremöglichkeiten im Leistungssport richten sich nach den Bestimmungen von Swiss Olympic, den eidgenössischen Reglementen sowie den Vorgaben der Swiss Karate Federation. Bedingung ist eine erfolgreiche Trainerkarriere im Leistungssport sowie eine entsprechende Funktion auf Stufe Verband oder Sektion. Verantwortlich für die Sicherstellung der Leistungssportausbildung ist Roland Zolliker.

Trainer SKF eidg. Diplom und Fachausweis / Betreuer

Erfolgreiche Trainer/-innen

Barbara Seiler eidg. FA
Rudi Seiler eidg. FA
Daniel Humbel und Giuseppe Puglisi eidg. FA 
Roland Pfäffli eidg. FA
Michelle Saner eidg. FA
Simone Posavec eidg. Diplom
David Baumann eidg. FA
Hanspeter Stricker Konditionstrainer Swiss Olympic

Letzte Aktualisierung: 10. November 2015