Die Schweiz befindet sich, gestützt auf das Epidemiengesetz, seit dem 28. Februar 2020 in einer «besonderen Lage», seit dem 16. März 2020 in einer «ausserordentlichen Lage» mit dem verfügten Trainings- und Wettkampfverbot. Ab 11. Mai 2020 sind nun wieder Trainings (max. 5 Personen, 10m2, 2m Distanz) wieder zugelassen. Über eine weitere Öffnung ab 6. Juni 2020 entscheidet der Bundesrat am 27. Mai 2020.

Corona Verhaltensregeln ab 06.06.2020
Corona Verhaltensregeln FR ab 06.06.2020
Corona Verhaltensregeln IT ab 06.06.2020

Corona Verhaltensregeln ab 11.05.2020
Corona assouplissement à partir du 11.05.2020
Corona Plakat 28.04.2020
Corona affiche 28.04.2020

Die SKF trägt die vom Bundesrat gefassten Beschlüsse verantwortungsbewusst mit und wird auch weiterhin ihren Beitrag zur Eindämmung der Corona-Epidemie leisten. Wir stellen fest, dass sich die Karatekas solidarisch verhalten und die stark einschneidenden Massnahmen vorbildlich umsetzen. Dies sowohl im Breiten-, als auch im Leistungs- und Spitzensport.

Mit den bisherigen finanziellen Massnahmen des Bundes konnte auch einigen Karatelehrern wirkungsvoll geholfen werden. Nachbedarf besteht beim Thema Mieterlass.

Die aktuelle Situation ist für alle Karatekas eine grosse Herausforderung. Gefragt ist Kreativität, um möglichst wenig Mitglieder zu verlieren. Dazu gehören Angebote wie Zoom Trainings zu Hause, online-Angebote und eine Kombination mit praktischen Trainings im Dojo. Einige Dojos werden ihren Unterricht ab 11.Mai 2020 wieder aufnehmen. Andere Dojo warten den 8. Juni 2020 ab und hoffen auf mehr zugelassene Personen.

Die SKF steht, als nationaler Fachverband, in laufendem Austausch mit ihren Partnern im privat-rechtlichen Bereich (Swiss Olympic, PluSport) und im öffentlich-rechtlichen Bereich (Bundesamt für Sport BASPO, Kantonale Sportfachstellen für Jugend+Sport) sowie dem Kern-Team (BASPO, Bundesamt für Gesundheit BAG, weitere Fachspezialisten aus Kantonen/Gemeinden) welches die «COVID-19-Exitstrategie Sport» zu Handen des Bundesrates erarbeitet.

Die SKF verzichtet hier einzelne nationale Dokumente aufzuschalten, die wenige Tage später schon wieder revidiert sind. Deshalb verweisen wir auf die wichtigsten LINKS welche Garantie für eine aktuelle Information (Deutsch, Französisch) sind. Diese LINKS sind auch im Corona Ticker enthalten:

Bundesamt für Gesundheit BAG
Bundesamt für Sport BASPO
Swiss Olympic
PluSport

SKF Corona EXIT-Konzept 02 SKF ab 6.06.2020:

Folgt per 1.06.2020

SKF Corona EXIT-Konzept 01 SKF 27.04.2020: 

Mail an alle Dojo:
SKF Corona EXIT Mail Dojo 01.05.2020 DE
SKF Corona EXIT Mail Dojo 01.05.2020 FR

Commitments:
SKF Corona EXIT-Concept 01 Annexe 4 FR Commitments responsables de dojo
SKF Corona EXIT-Concept 01 Annexe 5 FR Commitments Entraineur au dojo
SKF Corona EXIT-Concept 01 Annexe 6 FR Commitments Dojo adultes adolescents
SKF Corona EXIT-Concept 01 Annexe 7 FR Commitments Dojo-Representants legaux
SKF Corona EXIT-Konzept 01 Anhang 4 Commitments Dojo-Verantwortliche DE
SKF Corona EXIT-Konzept 01 Anhang 5 Commitments Dojo-Trainer DE
SKF Corona EXIT-Konzept 01 Anhang 6 Commitments Dojo-Trainierende D
SKF Corona EXIT-Konzept 01 Anhang 7 Commitments Dojo-Eltern DE

Konzept/Concept:
SKF Corona EXIT-Concept 01 Annexe 1 FR
SKF Corona EXIT-Concept 01 Annexe 2 FR
SKF Corona EXIT-Concept 01 Annexe 3 FR
SKF Corona EXIT-Konzept 01 Anhang 1 Raumkonzept DE
SKF Corona EXIT-Konzept 01 Anhang 2 Trainingskonzept DE
SKF Corona EXIT-Konzept 01 Anhang 3 Trainings-Schutzkonzept Partnerorganisation Krav Maga DE
SKF Corona EXIT-Konzept SKF 01 27.04.2020

Verhaltensregeln bis 7. Juni 2020:
Corona Verhaltensregeln_A3_4c_D_def
Corona_Verhaltensregeln_A3_4c_I_def
Corona_Verhaltensregeln_A4_4c_F_def

Jugend und Sport
J+S Update DE 27.05.2020
J+S Update FR 27.5.2020
Corona Antworten Fragen Update vom 14. Mai 2020
J+S Corona questions frequentes, update du 13 mai 2020

 

 

Autor: Roland Zolliker, Zentralpräsident